Kart Slalom:Florian Naser holt den DRITTEN Platz auf der Deutschen Meisterschaft in Neunkirchen (18.10-20.10.2013 )

Florian hat am ersten Tag (Samstag) schon zwei super Läufe gefahren. Er hatte ca. 0,2 Sekunden Puffer zum dritten und zum fünfter Platz herausgefahren. Am Sonntag legte er nochmal nach. Er konnte den Dritten, der Nerven zeigte, über eine halbe Sekunde im vierten Lauf abnehmen! Floh -> SUPER GEMACHT!!

Für Florian hat sich der Traum erfüllt, bei der Deutschen Meisterschaft auf dem Treppchen zu stehen. Nach zwei nervenaufreibenden Tagen hat er gekämpft und souverän den DRITTEN Platz eingefahren.

Vielen Dank an unser "Maskottchen" Jörg, der Ihm vor Ort die Daumen gedrückt hat. Danke Jörg! Danke auch an all die Anderen, die an Florian gedacht haben, und Ihm die Daumen gedrückt haben.


Einen besonderen Dank und ein großes Lob verdienen Birgit und Volker, die durch ihr Engagement und Ihren Einsatz am Erfolg maßgeblich beteiligt waren. Dies ist nicht selbstverständlich! Danke euch beiden!

(SuTN-2013-10-21)